Gemüsepfanne mit Tomatensauce

Gemüsepfanne mit Tomatemsauce

Passt gut zu Fleisch oder zu Nudeln

Arbeitszeit: 30 Min.

Für 6 Personen:

Für Gemüsepfanne:

  • 2 Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 1 große Zucchini
  • 2 Karotten
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Thymian Blätter
  • 4-6 Petersilie Stängel
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Für die Soße:

  • 600 ml passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Rosinen
  • 1 EL Rosmarin Nadeln
  • 100 ml Rotwein
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

  1. Rosinen waschen, abtropfen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden, mit Rosinen und Rosmarin in einer Pfanne mit Rapsöl anschwitzen.
  3. Wein in die Pfanne geben, aufkochen lassen.
  4. Passierte Tomaten zufügen, umrühren, ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
  5. Die Soße in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab cremig pürieren.
  6. Paprika aufschneiden, entkernen, würfeln.
  7. Zucchini waschen, würfeln.
  8. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden.
  9. Chilischote klein schneiden.
  10. Karotten putzen, würfeln, in einer Pfanne mit Rapsöl ca. 2 Minuten andünsten.
  11. Zwiebel zugeben, weitere 2 Minuten andünsten, danach Paprika, Zucchini, Chilischote und Thymian zufügen, salzen, pfeffern, weitere 2 Minuten mitdünsten.
  12. Petersilie waschen, kleinhacken, auf das Gemüse streuen.
  13. Das Gemüse mit Tomatensoße anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.