Grüne Bohnen-Lamm-Pfanne

Grüne Bohnen-Lamm-Pfanne

Einfaches und leckeres orientalisches Sommer-Gericht

Arbeitszeit: 20 Min. Kochzeit: 50 Min.

Für 4 Personen:

  • 600-700 g Lammfleisch
  • 500 g grüne Bohnen
  • 1 große Zwiebel
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • 1 Chilischote
  • 50 g Rosinen
  • 2 EL Rapsöl
  • 250 ml Weißwein
  • 3-4 Stängel Petersilie
  • 1 EL Thymian Blätter
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Koriander gemahlen
  • Prise Kardamom gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden.
  2. Chilischote längs aufschneiden, entkernen, feinhacken.
  3. Rosinen waschen, abtrocknen lassen.
  4. Lammfleisch waschen, trocken tupfen, würfeln, in einer heißen Pfanne mit Rapsöl von allen Seiten kurz anbraten.
  5. Zwiebel, Knoblauch, Chilischote, Rosinen, Thymian, Kreuzkümmel, Koriander und Kardamom in die Pfanne geben, 2-3 Minuten mitbraten, mit Weißwein ablöschen und zugedeckt bei niedriger Hitze 30 Minuten köcheln lassen.
  6. Grüne Bohnen waschen, abtropfen lassen, Stielenden abschneiden, in 4-5 cm lange Stücke schneiden.
  7. Tomaten waschen, würfeln, mit Bohnen in die Pfanne geben, salzen, pfeffern, vermengen und zugedeckt weitere 15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.
  8. Petersilie waschen, abtropfen lassen, klein hacken, darauf streuen.
  9. Dazu kann Kräuter-Polenta serviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.