Lavendel-Dessert mit Pfirsichen

Lavendel-Joghurt-Creme mit karamellisierten Pfirsichen

Leichtes Sommer-Dessert mit feinem Lavendelaroma

Lavendel ist ein feines mediterranes Gewürz mit dem süßen Duft der Sommersonne. Schlemmen Sie heute wie auf einer Reise in der Provence und probieren Sie aus meiner Lavendel-Küche köstliche Lavendel-Joghurt-Creme mit karamellisierten Pfirsichen.

Arbeitszeit: 10 Min. Ruhezeit: 2-3 St.

Für 6 Personen:

  • 3 Pfirsiche
  • 600 ml Naturjoghurt
  • 200 ml Creme fraiche
  • 5 EL Honig
  • 1 gehäufte EL Lavendel Blüten
  • 1 EL Mandel-oder Walnussöl
  • 1 Prise Vanillepulver

  1. Joghurt mit Creme fraiche, 3 EL Honig, Lavendel Blüten und Vanillepulver in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren und zum Ziehen für 2-3 Stunden kühl stellen.
  2. Pfirsiche waschen, aufschneiden, entsteinen, würfeln, in einer Pfanne mit Mandelöl und 2 EL Honig bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten karamellisieren lassen, danach auf einen Teller geben und abkühlen lassen.
  3. Direkt vor dem Servieren Dessertschalen mit Joghurt-Creme füllen, die Pfirsiche darauf verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.