Ossobuco mit cremiger Polenta

Ossobuco mit cremiger Polenta

Übersetzt – „Knochen mit Loch“ – ein traditionelles Gericht der italienischen Küche, Kalbshaxe mit Gemüse geschmort und mit cremiger Polenta serviert.

Arbeitszeit: 35 Min. Garzeit: 90 Min.

Für 6 Personen:

Für Ossobuco:

  • 6 Kalbshaxen Scheiben(insgesamt ca. 2 kg)
  • 3 Zwiebeln
  • 4 Karotten
  • 3 Staudenselleriestangen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 400 g Tomatenwürfel frisch oder aus der Dose
  • 250 ml Wein trocken
  • 500 ml Gemüse-oder Fleischbrühe
  • 2 EL Mehl
  • 4 EL Rapsöl
  • 3 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Für Polenta:

  • 200 g Maisgrieß
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

  1. Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden.
  2. Karotten und Selleriestangen gründlich waschen, in circa 1 cm große Würfel schneiden.
  3. Knoblauch schälen, klein schneiden.
  4. Fleischstücke waschen, mit Küchenpapier abtrocknen.
  5. Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  6. 2 EL Rapsöl in einem Bräter erhitzen, die Fleischstücke darin rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, rausnehmen.
  7. Das restliche Öl in den Bräter geben, Zwiebeln darin gold-gelb anschwitzen, danach Karotten, Sellerie, Knoblauch und Lorbeerblätter zufügen, weitere 4-5 Minuten braten.
  8. Tomaten in den Bräter geben, mit Mehl bestäuben, mit Wein und Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen, gut verrühren.
  9. Fleischstücke in dem Bräter verteilen, alles aufkochen lassen, zudecken und im vorgeheizten Backofen 90 Minuten garen.
  10. Inzwischen Gremolata und Polenta zubereiten.
  11. Für Polenta Gemüsebrühe mit Salz zum Kochen bringen, Maisgrieß einrieseln lassen, dabei gründlich rühren, die Hitze auf niedrigste Stufe stellen und zugedeckt circa 10 Minuten köcheln lassen, dabei  gelegentlich umrühren, danach vom Herd nehmen  und bis zum Servieren aufquellen lassen.
  12. Butter in die Polenta einrühren, dazu Kalbshaxen Scheiben servieren, mit Gremolata bestreuen.

Ossobuco mit cremiger Polenta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.