Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe

Rezept aus der französischen Küche, leichte und leckere vegetarische Suppe, mit Weißwein und Thymian verfeinert und mit kross gebackenen Ciabatta Scheiben mit Bergkäse serviert

Arbeitszeit: 25 Min. Backzeit: 10 Min.

Für 4 Personen:

  • 600 g Zwiebeln
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 125 ml Weißwein trocken
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 3-4 Thymianzweige
  • 4-5 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Butter
  •  4 Scheiben Ciabatta
  • 100 g Bergkäse
  • Salz
  • Pfeffer

  1. Zwiebeln schälen, in feine Streifen schneiden, in einem Schmortopf mit Sonnenblumenöl unter Rühren gold-gelb andünsten.
  2. Inzwischen Knoblauch schälen, klein schneiden, die Blätter von den Thymianzweigen abzupfen und in den Schmortopf geben.
  3. Butter ebenso in den Schmortopf geben.
  4. Sobald die Zwiebeln gold-gelbe Farbe angenommen haben, mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.
  5. Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  6. Inzwischen Bergkäse grob reiben, auf den Ciabatta Scheiben verteilen und auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen 8-10 Minuten backen.
  7. Zwiebelsuppe mit den Ciabatta Scheiben warm servieren.

Zwiebelsuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.