Maronen glasiert

Winterliche Beilage zu Fleisch und Gemüse, mit Honig karamellisierte Maronen, verfeinert mit Butter

Arbeitszeit: 5 Min.

Für 4 Personen:

  • 300 g Maronen gegart
  • 2 EL Honig
  • 150 ml Apfelsaft
  • 1 EL kalte Butter

Maronen mit Honig in einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter wenden karamellisieren lassen, sie sollen nicht dunkel werden, danach mit Apfelsaft ablöschen und die Flüssigkeit unter Rühren dicklich einkochen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen, kalte Butter einrühren, Maronen warm servieren.

Maronen glasiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.