Orangencreme

Orangencreme

Fruchtiges und cremiges Dessert aus frischem Orangensaft, Butter und Eigelb

Arbeitszeit: 20 Min.

Für 4 Personen:

  • 3 Orange (Bioqualität)
  • 100 g Butter
  • 70 g Rohzucker
  • 3 Eigelbe
  • 1 gehäufte EL Mais-oder Kartoffelstärke
  • 1 Minze Zweig zum dekorieren 

  1. Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen, die Schüssel sollte dabei nicht mit heißem Wasser in Berührung kommen.
  2. Von einer Orange die Schale abreiben, die Orangen auspressen.
  3. Maisstärke in einem Schälchen mit etwas Orangensaft verrühren und mit dem restlichen Orangensaft, die Orangenschale und den Eigelben in die Schüssel mit Butter und Zucker geben.
  4. Die Masse mit einem Schneebesen aufschlagen, wenn sie beginnt dickflüssig zu werden, sofort vom Wasserbad nehmen, noch eine Minute weiter aufschlagen und durch ein feines Sieb in eine Schale streichen.
  5. Die Orangencreme abkühlen lassen, auf Dessertschalen verteilen und mit Minze Blätter dekorieren.

Orangencreme

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.