Mascarpone-Creme mit Zitrone und Rosmarin

Mascarpone-Creme mit Zitrone und Rosmarin

Leckeres, schnell zubereitetes Dessert aus Mascarpone und Joghurt mit frischer Zitrone und Rosmarin

Arbeitszeit: 10 Min. Ruhezeit: 1-2 Std.

Für 6 Personen:

  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Joghurt(10%Fettgehalt)
  • 1 Zitrone(Bioqualität)
  • 3 EL Rohzucker
  • 1 TL Rosmarin Nadel

  1. Rosmarin Nadeln ganz fein hacken.
  2. Zitrone waschen, die Schale abreiben, danach die weiße Schale von der Zitrone herunterschneiden und entsorgen. Das Fruchtfleisch vierteln, in dünne Scheibchen schneiden, mit Zucker, Rosmarin und Abrieb von der Zitronenschale vermengen.
  3. Mascarpone mit Joghurt verrühren, danach mit der Zitrone vermengen und für 1-2 Stunden zum Ziehen kühl stellen.

Mascarpone-Creme mit Zitrone und Rosmarin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.