Wein-Birnen

Wein-Birnen

Würzig-fruchtige winterliche Beilage zu Wild- und Fleisch-Gerichten oder als leckeres Dessert, Birnen im Weißwein mit Nelke, Zimt und Wacholder gedünstet

Arbeitszeit: 10 Min. Ruhezeit: 6 Std.

Für 8 Personen:

  • 8 kleine feste Birnen
  • 300 ml Weißwein trocken
  • 350 ml Birnen- oder Apfelsaft
  • 1 EL Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 3-4 Nelken ganz
  • 7-8 Wacholderbeeren
  • 2 EL Zitronensaft

  1. Birnen waschen, schälen, mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Zucker in einem Topf bei niedriger Hitze gold-gelb karamellisieren lassen, mit Wein und Saft ablöschen, die Gewürze zufügen, die Birnen in den Sud geben, zum Kochen bringen, danach vom Herd nehmen und zugedeckt über 5-6 Stunden oder über Nacht ziehen lassen.
  3. Die Weinbirnen können vor dem Servieren wieder aufgewärmt werden.
  4. Die Weinbirnen mit Entenkeulen sowie Hirschsteak als Hauptspeise oder mit Vanilleeis als Dessert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.