Grüße aus dem Wald

Tischdekoration direkt aus dem Wald

Grüße aus dem Wald

Wenn Sie im Spätsommer einen Waldspaziergang machen, nehmen Sie alles, was auf dem Waldweg zu sehen ist, nach Hause mit: Zweige und Rinde von gefallenen Bäumen, Eicheln und Zapfen, Holunderbeeren, Brombeeren und Hagebutte. Vergessen Sie nicht ein Messer, Handschuhe und eine Tasche mitzunehmen.

Grüße aus dem Wald

Zuhause verteilen Sie alle diese Waldschätze auf einem Tablett und ergänzen Sie Ihre grüne Kreation mit einer passenden Kerze. Besprühen Sie ihre Waldsammlung von Zeit zu Zeit aus einer Sprühflasche mit Wasser, so trocknen die grünen Blätter nicht so schnell aus.

Grüße aus dem Wald

Stellen Sie das Tablett in die Mitte des Tisches, so können Sie und Ihre Gäste die Schönheit der Natur bewundern.

 So grüßt der Wald.

Grüße aus dem Wald